Home // Geschäftskunden // Dienstleistungen // EEG-Direktvermarktung
EEG-Direktvermarktung2019-05-29T15:23:02+00:00

Direktvermarktung bedeutet, dass Sie uns Ihren Strom aus Ihren Photovoltaikanlagen bzw. Ihrem Solar- oder Windpark verkaufen. Unser Direktvermarktungspartner in der Unternehmensgruppe übernimmt dann für Sie die Vermarktung an der Strombörse.

Sparen Sie Energiekosten und sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile

  1. Sie schließen mit uns einen Vertrag über die Direktvermarktung. Betreiber kleinerer Anlagen bis 750 kWp können ganz einfach online die Direktvermarktung bei uns abschließen. Sprechen Sie uns an.
  2. Wir vermarkten Ihren Strom an der Börse. Dabei unterstützen wir Sie bei der Realisierung der Fernsteuerung, tragen die Handelsrisiken, Prognoseverpflichtungen etc. und stellen monatliche Abrechnungen bereit.
  3. Wir platzieren Ihre Energie mit maximalem Erlös im Markt. Sie bezahlen dafür lediglich eine Ihrer Anlagen-Leistung entsprechende Dienstleistungspauschale. 

 

Ihre Vorteile

Transparent für Sie – unsere Dienstleistungspauschalen

Leistung (in kWp) Euro/Monat
0 bis 150 45,00
151 bis 300 60,00
301 bis 450 75,00
451 bis 600 90,00
601 bis 750 105,00

Fernsteuerbarkeit

Das EEG 2014 hat festgelegt, dass alle Anlagen in der Direktvermarktung fernsteuerbar sein müssen. Dies ist notwendig, damit der Direktvermarkter jederzeit die Ist-Einspeisewerte abrufen kann, um gegebenenfalls die Einspeiseleistung entsprechend zu reduzieren.

Unser Partner unterstützt Sie bei der Realisierung der Fernsteuerbarkeit. Mit über 40 Partnern gewährleisten wir höchste Kompatibilität. Zu unseren Partner zählen u.a.: be4energy, BeBa, emsys, ENcome, Enerserve; EnviaM, LEAD.TEC, meteocontrol, Pohlen-Solar, Protea, Servicezeit, Solarlog, SPIE, Wierig, Zebotec, uvm.

Sprechen Sie mit uns

Sie möchten Ihre Anlage über uns vermarkten? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder melden sich unter 02331. 123.28800

E-Mail

Energie-manage-ment

für ihr Unternehmen

mehr erfahren