Home // Privatkunden // Produkte // Wasser
Wasser2020-06-30T14:50:58+01:00

Lüdenscheider haben es gut: Sie bekommen nicht nur leckeres Trinkwasser, sondern das Wasser hat auch einen geringeren Kalkanteil. Deshalb ist es auch besonders weich.

Aus aktuellem Anlass: Trinkwasser der Stadtwerke Lüdenscheid ist unbedenklich genießbar

Als Trinkwasserversorger sichern die Stadtwerke Lüdenscheid auch während der „Corona-Krise“ rund um die Uhr die zuverlässige und qualitativ hochwertige Versorgung für die Bürgerinnen und Bürger. Aufgrund umfangreicher Filtermethoden werden neben vielen anderen Stoffen auch Viren sicher entfernt. Somit kann jeder Kunde auch in Lüdenscheid unbedenklich Trinkwasser aus dem Hahn genießen – zudem empfiehlt sich Wasser und bereits herkömmliche Seife als wirkungsvolles Mittel zur Handhygiene in der derzeitigen Krisensituation. Denn: Insbesondere regelmäßiges Händewaschen hilft, das derzeitige Infektionsrisiko zu verringern.

Darüber hinaus hat das Stadtwerke Lüdenscheid Trinkwasser aus der Leitung viele Vorteile – generell, aber gerade besonders jetzt, wo man viel zu Hause arbeitet und seine Freizeit verbringt:

  • Leitungswasser trinken ist aktiver Klimaschutz: Bei der Produktion und Verteilung fallen laut aktuellen Studien (z.B. GUTcert) hierbei nur rund 0,35 Gramm Kohlendioxid (CO2) pro Liter an. Mineralwasser aus der Flasche dagegen erzeugt bei allen Schritten von der Gewinnung über Abfüllung, Verpackung und Transport mehr als 200 Gramm CO2 pro Liter – und damit fast 600 Mal soviel!

  • Leitungswasser ist unschlagbar günstig: Ein Liter Trinkwasser kostet knapp 0,2 Cent. Ein Kasten (12 Liter) handelsübliches stilles Mineralwasser kostet dagegen etwa 4 Euro und damit rund das 170fache!

  • Leitungswasser ist bequem verfügbar und schafft aktuell mehr Sicherheit: Insbesondere in der jetzigen „Corona-Krise“ ist jeder Gang zum Supermarkt mit erhöhtem Aufwand verbunden. Wer stattdessen Trinkwasser aus der Leitung nutzt, spart somit Zeit, vermeidet unnötiges Schleppen und tut nebenbei auch noch etwas für seine persönliche Sicherheit und die seiner Angehörigen.

Trinkwasser-Preise

 

Grundpreise nach Größe des Wasserzählers

Preise gültig ab 1. Juli 2020. Die ermäßigten Bruttopreise für den Wassertarif beinhalten den von Juli bis Dezember 2020 reduzierten Umsatzsteuersatz aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung in Höhe von 5 %.  Ab dem 01. Januar 2021 werden die zu diesem Zeitpunkt gültigen, gesetzlichen Umsatzsteuersätze berechnet.

Wasserzähler Q3/4
(bisherige Bezeichnung: Qn 2,5)

  • 20 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Wohngebäude bis zu 30 Wohneinheiten
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
13,74 € 14,43 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/10
(bisherige Bezeichnung: Qn 6)

  • 25 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Wohngebäude bis zu 200 Wohneinheiten
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
31,24 € 32,80 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/16
(bisherige Bezeichnung: Qn 10)

  • 40 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Wohngebäude bis zu 600 Wohneinheiten
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
51,24 € 53,80 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/25
(bisherige Bezeichnung: Qn 15)

  • 50 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Großwasserzähler
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
76,24 € 80,05 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/63
(bisherige Bezeichnung: Qn 50)

  • 80 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Großwasserzähler
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
251,24 € 263,80 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/100
(bisherige Bezeichnung: Qn 75)

  • 100 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Großwasserzähler
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
376,24 € 395,05 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/160
(bisherige Bezeichnung: Qn 150)

  • 100 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Großwasserzähler
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
751,24 € 788,80 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserzähler Q3/250

  • 150 mm Nenndurchmesser (DN)
  • Großwasserzähler
Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
1.251,24 € 1.313,80 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %
Mengenpreis

Preise gültig ab 1. Juli 2020. Die ermäßigten Bruttopreise für den Wassertarif beinhalten den von Juli bis Dezember 2020 reduzierten Umsatzsteuersatz aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung in Höhe von 5 %.  Ab dem 01. Januar 2021 werden die zu diesem Zeitpunkt gültigen, gesetzlichen Umsatzsteuersätze berechnet.

Mengenpreis für einen Kubikmeter (m3) ≡ 1.000 Liter Trinkwasser

Preis (netto) Preis (brutto*)
1,580 € 1,659 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %
Preis für Standrohrmiete

Preise gültig ab 1. Juli 2020. Die ermäßigten Bruttopreise für den Wassertarif beinhalten den von Juli bis Dezember 2020 reduzierten Umsatzsteuersatz aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung in Höhe von 5 %. Ab dem 01. Januar 2021 werden die zu diesem Zeitpunkt gültigen, gesetzlichen Umsatzsteuersätze berechnet.

Standrohr (Hydrantenwasserentnahme)

Preis/Monat (netto) Preis/Monat (brutto*)
35,00 € 36,75 €
*inklusive Mehrwertsteuer von 5 %

 

Wasserhärte

Das Wasser in unserer Stadt liegt im Härtebereich 1 und ist damit sehr weich. Das hat viele Vorteile:

  • Keine Beeinträchtigung der Heizanlage, weniger Kosten
  • Längere Lebensdauer von wasserführenden Geräten
  • Weniger Waschmitteleinsatz nötig

Und Kenner schwören bei der Zubereitung von Kaffee oder Tee auf weiches Wasser: Das Aroma soll damit besser zur Geltung kommen.

Beste Qualität zum fairen Preis

Wasserversorgung in Deutschland heißt: Sie erhalten Trinkwasser. Und das eignet sich, wie der Name schon sagt, zum Trinken. Denn es ist das am besten kontrollierte Lebensmittel. Täglich wird seine Reinheit und Qualität überprüft.

Gemessen an der Qualität ist Trinkwasser ein Superschnäppchen. Ein Liter kostet gerade einmal ein Sechstel Cent. Das heißt: Das “Sixpack” Trinkwasser gibt es von den Stadtwerken Lüdenscheid für rund 1 Cent, direkt aus dem Wasserhahn. Mit einem Wassersprudler für Zuhause kommen auch Fans des Sprudelwassers günstig an das lebenswichtige Nass. Und die Umwelt freut sich über die Entlastung von Pfand-Fahrten und Plastikverpackungen.

Wasserwerk Treckinghausen

Seit über 60 Jahren betreiben wir das Wasserwerk Treckinghausen an der Versetalsperre. Mit modernster Filtertechnologie erzeugen wir hier jährlich 6 Millionen Kubikmeter bestes Trinkwasser für Sie. Die Wasserqualität wird täglich im eigenen Labor überwacht und zusätzlich durch das Hygieneinstitut des Ruhrgebietes kontrolliert.

Wasseranalyseberichte

Unser Wasser wird täglich auf seine Qualität geprüft. Ergebnisse dieser Trinkwasseranalysen können Sie hier downloaden (PDF) und einsehen.


Wasseranalyseberichte

Trinkwasseranalyseberichte

 

Trinkwasser 2018 Jahresmittelwerte der Analyse Wasserwerk Treckinghausen PDF
Trinkwasser 2018 Jahresmittelwerte der Analyse Wasserwerk Jubach PDF

2018-Trinkwasseranalyse-Jubach